10 Jahre Pfötchen-Chance e.V

Im September 2005, fand Daniela Petkova das erste Pfötchen.
In einem Tortenkarton, in der dunklen Tiefgarage ihres Hochhauses, stand er da - der Karton und es fiepte darin.
Daniela war entsetzt, als sie darin ein 4 Wochen altes Baby fand.
Sofort ging sie mit dem Bündel in die Tierklinik.
Dort wurde es geimpft und untersucht ect..
Natürlich blieb das Baby bei der Familie Petkov und bekam den Namen BALKAN
.
Balkan
 lebte 1,5 Jahre bei Oma und Opa und dann, adoptierte ihn jemand aus Deutschland.
Damals wusste noch niemand wie das mit dem Trapo funktioniert, doch die TÄ haben sich durchgefragt und dabei geholfen, das Balkan
 reisen konnte. Ostersonntag 2007, da kam BALKAN nach Deutschland und somit in seiner neuen Familie an.
Bis heute ist er dort.
Nun ist er natürlich alt, aber er wird noch genau so geliebt, wie am ersten Tag.


 

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Gratisprobe von Dinner for Dogs anfordern!

Unsere Hunde

Unsere Katzen

Zu Hause gefunden

Regenbogenbrücke

Hundeschule Georgenthal

Cell-Regulogie

Gesundheitspraxis für Mensch und Tier

 

SOS-Regenbogenland

SOS-Tierschutzprojekte

Handarbeiten

Handarbeiten werden zugunsten unserer Tiere verkauft

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(@)Pfötchen-Chance e.V.